Passives Einkommen im Internet

Wir kennen es alle, es ist Anfang des Monats und der Lohn ist auf dem Konto, aber was passiert jetzt? Der Briefkasten ist voll, nicht mit Briefen in der eine Gutschrift für Sie ist, eher das Gegenteil. Rechnungen über Rechnungen die gezahlt werden müssen damit keine Mahngebühren drauf kommen. Was passiert dann? Genau, Sie merken, dass das Geld wofür sie einen Monat lang gearbeitet haben, nach wenigen Tagen schon weg ist. Diese Situation haben oder hatten wir doch mal alle. Vierzig Stunden die Woche ackern für einen Chef, der es in den meisten Fällen dann nicht mal zu schätzen weiß. Wofür? Damit wir am Ende des Monats nicht genug Geld haben um uns oder unseren Kindern etwas zu kaufen, was wir uns wünschen. Aber haben Sie sich vielleicht mal die Frage gestellt, ob Sie all die Kraft in etwas anderes Stecken könnten? Dann aber doppelt vielleicht sogar dreifach so viel verdienen können wie bisher? Ich sage ihnen ja es geht!

Sie haben bestimmt schon etwas gehört über Passives Einkommen im Internet. Wie denn auch nicht, wenn mittlerweile jeder ein Smartphone hat und man sich heute fast alles aus dem Internet bestellt. Die Welt im Internet ist groß, sehr groß und es gibt für jeden ein Stück.
Wenn Sie endlich aus ihrem Hamsterrad aussteigen wollen, mehr Zeit für sich und ihrer Familie in Anspruch nehmen wollen, dann sind Sie hier genau richtig.

Nie wieder für jemanden Arbeiten, nichts mehr mit Kollegen zutun haben, die Sie vielleicht nicht mal mögen.
Kurz gesagt einfach seinen Traum leben und versuchen zu Erfüllen, denn im Endeffekt geht es für die meisten nicht ums Geld, sondern um die Freiheit und Flexibilität die aus dem Geld folgt. Geld sollte eh nur Mittel zum Zweck sein.

Durch Passives Einkommen im Internet, verspreche ich Ihnen das Sie all ihre Träume erfüllen werden, denn im Internet gibt es 1000 verschiedene Möglichkeiten an Geld zu kommen. Aber..

Was genau ist ein Passives Einkommen?

Wie schon erwähnt ist es üblich das wir Menschen arbeiten müssen um am Ende des Monats Geld dafür zu bekommen. Zu erwähnen ist das Sie Acht Stunden ihre Tätigkeit aktiv ausüben und an ihren Arbeitsplatz gefesselt sind. Wiederrum heißt das, das wenn Sie nicht aktiv arbeiten, kein Geld verdienen, außer Sie sind im Urlaub, der vielleicht bezahlt wird. Stellen Sie sich jetzt einen großen Stein vor mit eckigen Kanten. Sie müssen den Stein von A nach B schieben. Man versucht sich einen ganzen Tag den Stein vor sich her zu schieben, doch er bewegt sich nur minimal. Aber was wäre, wenn Sie sich einen Stein aussuchen der nicht eckig sondern eher rund ist. Und suchen sich eine Fläche mit minimaler Neigung. Was passiert dann? Genau, sie geben am Anfang alles, legen ihre ganze Kraft in den Stein und wenn er einmal ins Rollen kommt, müssen sie nicht mehr ihre maximale Kraft hergeben, sondern nur ab und an den Stein einen kleinen Schubser geben, damit er nicht aufhört sich zu bewegen.

Genau dieses Beispiel lässt sich perfekt aufs Business im Internet zurück führen.
Für ein Passives Einkommen im Internet, legen sie am Anfang ihre ganze Kraft in ihr Projekt bis es einmal ins rollen kommt. Denn dann rollt von mir aus auch der kleine Schneeball, der umso mehr Meter hinter sich lässt, umso mehr wächst. Und so werden auch ihre Erfahrungen wachsen von Zeit zur Zeit. Dann irgendwann denken Sie an damals und können nur drüber lachen, wieso Sie nicht schon eher das Hamsterrad verlassen haben, denn die Welt im Internet bietet allen so viel mehr als nur Arbeit an einem Ort.

Vorgang um Passives Einkommen im Internet zu generieren

Im Internet gibt es gefühlt 1000 Möglichkeiten Geld zu verdienen und zu generieren.
Aber um erstmal sich mit der Materie anzufreunden, sollten Sie diese Schritte durch gehen.

  1. Eigen Recherche ist die erste Priorität. Wie gesagt gibt es zig Möglichkeiten, aber nicht alles wird ihnen vielleicht gefallen. Deswegen: Informieren Sie und suchen sie nach einer Vorgehensweise die zu Ihnen passt.
  2. Haben sie große Ziele, aber für den Anfang sollten Sie sich maximal Fünf Möglichkeiten um Passives Einkommen im Internet zu generieren, raus suchen. Dann…
  3. Wiegen Sie für sich ab, welches Projekt sie umsetzen können und ihnen gefällt und legen Sie dann alle kraft in ihre erste Einnahmequelle.
  4. Manchmal haben wir viele Pläne, deswegen wird geraten sich ein Notizbuch zur Hand zu nehmen. Schreibt alles auf, was schon probiert wurde und was probiert werden soll.

Das Wichtigste um überhaupt Erfolge zu erzielen ist sich ein Ziel zu setzen.
Setzen Sie ihre Ziel sehr hoch, manchmal sogar so hoch, das Sie denken sie können es nicht erreichen. Denn dann versucht man alles mögliche um seine Ziele zu erreichen und ist dann auch nicht enttäuscht, wenn man mal unter seinem Ziel vorbei zieht.

Was dich erwartet auf Deinem Weg bis zum Ziel

Vom Tellerwäscher zum Millionär, diesen Traum haben fast alle. Schauen wir uns aber mal die Wörter in diesem Satz an. Es sind beides Extrempunkte. Jeder hat vielleicht mal als Tellerwäscher gearbeitet, inklusive mir, aber jeder weiß auch, das der Job des Tellerwäschers die erste Etappe ist auf dem Weg nach oben. Um Millionär zu werden oder bzw. finanziell Unabhängig muss ein weiter Weg gegangen werden. Ich möchte Ihnen nur damit klar machen, das auch im Internet Geschäft niemand über Nacht soviel passives Einkommen generieren konnte, das er von sich behaupten kann jetzt Unabhängig zusein. Ich möchte Sie darauf vorbereiten.      Ihnen Tipps geben, die ich auch damals von jemanden gerne gesagt bekommen hätte. Alles ist mit Arbeit verbunden. Jeder Weg der gegangen wird hat mal bei Null angefangen. Sogar ein Diamant war am Anfang nur ein Stück Kohle, welcher Ausdauer bewiesen hat. Wenn sie wirklich finanziell unabhängig sein möchten und Passives Einkommen im Internet generieren möchten, dann sollten Sie sich diese Tipps zu Herzen nehmen.

Geduld !

Man sagt nicht umsonst Geduld ist eine Tugend. Wenn sie keine Geduld haben, dann brauchen sie kein Geschäft in Angriff nehmen, vom Internet Geschäft mal abgesehen. Sie werden arbeiten und Zeit investieren, aber diese investierte Zeit geht nicht einfach verloren. Irgendwann wird sie auftauchen, gesammelt über Monate und dann in gebündelter Energie sich entfalten. Und genau dann werde Sie sagen, ja es hat sich gelohnt.

Wir zum Beispiel, hatten niemanden der uns den Weg gezeigt hat. Wir haben bei Null angefangen und deswegen sind unsere ersten Projekte schief gegangen. Aus Fehlern haben wir aber gelernt und so kam der Stein nach dem 3 oder 4 Anlauf so richtig ins Rollen.
Wenn Sie unsere Tipps befolgen, dann müssen es keine drei oder vier Anläufe werden. Wir zeigen Ihnen wie sie Zielgerichtet Passives Einkommen im Internet generieren können.

Etwas Geld investieren !

Ich spreche aus Erfahrung. Auf unserem Weg haben wir alles selber gemacht, aber wirklich alles. Irgendwann kamen wir an einen Punkt, wo wir gemerkt haben, dass wenn wir die Arbeit aufteilen, wir viel schneller voran kommen. Es musste etwas Geld investiert werden, aber nicht mal wirklich viel. Deswegen will ich Ihnen einfach den Tipp geben das von nichts, nichts kommt ! Haben sie den Gedanken im Hinterkopf das man etwas Geld investieren muss um weiter zu kommen. Am Anfang werden Sie sowieso kaum etwas brauchen, aber durch diesen Gedanken sortieren Sie sich Tag für Tag. Sie werden merken umso mehr sie in die Zukunft denken, desto Zielgerichteter werden Sie. Dann geht es irgendwann nicht mehr ums Geld investieren oder Geld verdienen, sondern Sie wollen einfach nur das Hamsterrad verlassen, denn dann ist man an dem Punkt wo sie merken, dass dieses System funktioniert. Dann versuchen sie Tag für Tag mehr in sich und in ihr Geschäft zu investieren ! Dieser Gedankengang entfaltet ihre Persönlichkeit und deswegen….

Denken Sie an die Zukunft

Sie müssen in der Zukunft leben. Man muss sich genau vorstellen wo man sein möchte, es bildlich im Kopf haben. Jeden Tag daran denken und fest daran glauben. Bau dir deine Traumwelt, genau wie du sie haben möchtest. Verlier das Ziel nicht aus den Augen. Irgendwann wirst du merken, wie du grinst, während du an die Zukunft denkst. Wie sich ein Gefühl im Bauch breit macht. Denkst du das passiert weil du träumst? Nein, du grinst weil du weisst das es funktionieren kann und funktionieren wird !

 

Verschiedene Möglichkeiten um ins Internetbusiness einzusteigen

  1. Digitales Infoprodukt

Eine Möglichkeit um im Internet Fuß zufassen, sind Digitale Infoprodukte.

Ein großer Vorteil ist hierbei, dass du kein Lager , Verlag oder einen Händler brauchst. Lediglich Speicherplatz wird benötigt, um die Videos und E-Books zu „lagern“.

Jetzt fragst du dich, was soll jemand mit einem E-Book anfangen, denn das ist ja nichts zum anfassen. Genau das ist das spezielle an einem E-Book. Du verkaufst dein Wissen als Profi an eine bestimmte Zielgruppe, die genau dieses Wissen sucht, in digitaler Form. Dieses Glück hatten wir, die sich ein passives Einkommen im Internet aufbauen möchten, nicht immer. Bevor die Digitalisierung die Welt überflutet hat, hatten nur Autoren die Möglichkeit ihre Bücher an den Mann zu bringen. Heute hast du als Internet-Marketer und Urheber eines Ebooks wesentlicher mehr Möglichkeiten. Allein der Punkt das es keinen Verlag zwischen dir und deiner Arbeit gibt und du kaum Geld ausgeben musst für dein Design, ändert alles.

Natürlich kannst du nicht davon ausgehen, das sich dein Ebook von alleine verkauft. Wenn du wieder etwas Arbeit und Kraft reinsteckst, kannst du durch dein Traffic deine Ebooks an den Mann bringen. Ein weiterer großer Vorteil ist, das du natürlich auch diesen Geschäftszweig automatisieren kannst. Dazu kommt, dass der Markt immer größer wird und die Zahl der Menschen, die auf einen Ebook-Reader wechseln, wächst.

Ein anderer sehr attraktiver Aspekt sind gratis E-Books. So animierst du deine Leser dazu, sich in deine Email-Liste einzutragen. Dafür bekommen Sie ein gratis Ebook. Daraus folgt, das du wieder automatisiert Leads generieren kannst.

  1. Dropshipping

Dropshipping ist ein sehr spannendes Thema, welches immer mehr an Beliebtheit gewinnt um passives Einkommen im Internet zu generieren.

Im Prinzip ist es ein Onlineshop, den du Aufbauen musst. Aber bevor du dir jetzt die Frage stellst, ob du überhaupt ein Onlineshop haben möchtest oder wo du all die Ware lagerst, dann kommt genau jetzt deine Erleichterung. Der Grund weshalb Dropshipping immer mehr an Popularität gewinnt, ist die interessante Form der Logistik.

Im Allgemeinen funktioniert ein Onlineshop so, das die Ware vom Großhändler gelagert und auch an den Kunden direkt verschickt wird.

Wenn du Dropshipping betreibst, verzichtest du auf einen Schritt, der dir viel Zeit und viel Arbeit spart. Als Dropshipper bist du nicht zuständig für die Verräumung und Sendung der Ware.

Deine Aufgabe ist es lediglich Kunden auf deine Seite zu bekommen, die eine Bestellung aufgeben. Du bist also genau genommen die Person, die den Großhändler mit dem Endverbraucher verbindet. Deswegen hast du genug Zeit um dich auf andere Dinge zu konzentrieren die wichtig sind. In diesem Fall interessiert dich der Versandablauf nicht wirklich, deswegen legst du deinen Fokus auf deinen Onlineshop, der Kunden generiert.

Dennoch spielen verschiedene Aspekte eine Rolle um Dropshipping gut betreiben zu können. Als erstes solltest du dich auf die Suche machen nach einem zuverlässigen Großhändler. Er sollte von sich aus schon mit dem System des Dropshippings vertraut sein, besten falls sogar anbieten.

Was du nicht vergessen darfst ist, das im Endeffekt du für deinen Onlineshop haftest.

Deswegen solltest du bei der Recherche für einen Großhändler drauf achten, dass die Qualität der Ware gut ist. Außerdem abzuklären wäre, das die Lieferzeit nicht all zu groß ist. Ein schneller und ordentlicher Versand steigert die Seriosität deines Onlineshops, welches wiederum dazu führt das Du passives Einkommen im Internet generieren wirst.

 

  1. Werbung schalten auf deiner Webseite

Wie du bist jetzt mitlesen konntest, gibt es für einen Webseitenbetreiber verschiedene Möglichkeiten passives Einkommen im Internet zu generieren.

Allgemein sollte man sich aber merken, das man passives Einkommen im Internet erst generieren kann, wenn es auch dementsprechend genug Besucher auf deiner Seite gibt.

Wenn du alle Tipps und Tricks beachtest, wirst du irgendwann in den Top10 der Google Rankings stehen und es beginnt der Ansturm der Besucher. Umso mehr Traffic du hast, umso mehr Türen stehen dir offen.vJe nachdem wie hoch deine Besucherzahl ist, kannst du z.b Werbung oder auch Affiliate-Links schalten.

Wenn du deine Webseite gut optimiert hast, gute Rankings erzielt hast und dadurch immer mehr Besucher auf deine Seite gelangen, hält dich nichts mehr davon ab selber Werbung zu verkaufen. Zum Beispiel kannst du eine Werbefläche deiner Webseite verkaufen für sogenannte Banner-Werbung. Das kann meist eine gute und hohe Einnahmequelle sein.

Hast du schonmal etwas von PPC gehört? Ausgeschrieben heißt die Kürzung „ Pay per Click“. Auch mit dieser Möglichkeiten lassen sich Einnahmen generieren.

Die meisten Blogbetreiber, die ihre ersten Traffic Zahlen verbuchen können und mit Werbung Geld verdienen möchten, entscheiden sich für Google AdSense. Ausschlaggebender Grund ist die Einsteigerfreundlichkeit, weshalb sich die meisten dafür entscheiden.

Es Funktioniert so: Google führt eine ausführliche Analyse deiner Webseite durch. Dann wird auf deiner Seite nur die Werbung geschaltet, die auch zu deinem Thema und deiner Zielgruppe passt. Du verdienst erst dann Geld, wenn ein Besucher deiner Seite auf diese Werbung klickt. Die Vergütungsspanne ist unterschiedlich. Das hängt vom Thema ab, welches deine Seite unterstützt. Deswegen kann die Vergütung zwischen mehreren Cent- und Euro Beträgen liegen.

Dennoch ist drauf zu achten, dass du die Linkvermietung eher langsam und dezent angehen solltest, da es Google eher ins negative einstuft.

4.Affiliate Marketing

Eine weitere Möglichkeit passives Einkommen im Internet zu verdienen, ist Affiliate Marketing.

Das gute am Affiliate Marketing ist, das man eigentlich direkt damit beginnen kann. Denn hier wird nicht dein eigenes Produkt beworben, sondern von einem anderen Anbieter und du kassierst für jeden Verkauf Provision.

Warum Affiliate Marketing ,meiner Meinung nach, zu einer der populären Methoden gehört, ist genau der Ausschlaggebende Grund das man nicht Wochenlang an seinem eigenen Produkt arbeiten muss. Sondern sich ein Produkt im Digistore oder Affilinet aussuchen und es direkt über seine eigene Webseite bewerben kann. Dennoch sollte man natürlich drauf achten, das die Themen übereinstimmen.