Traumkunde Identifizieren – ein Wichtiger Schritt

Wenn du endlich deine Nische gefunden hast, solltest du zunächst dein Traumkunde Identifizieren, die dein Produkt bzw. auf dein Affiliate link klicken und dann das Produkt kaufen. Dies ist nicht einfach und sollte definitiv so vorgehen wie wir es empfehlen um das best mögliche Resultat am ende zu haben.

Zunächst denkt der ein oder andere, man könne jedem das Produkt verkaufen. Doch dem ist nicht so. Das ist sogar ein großer Fehler den man gehen kann, am ende wird dein Produkt doch keiner kaufen. Wenn man Online sein Business aufbauen möchte sollte man wissen wer dein Traumkunde ist. Klar ist es wichtig eine breite Masse an potenzielle Kunden anzusprechen. Doch viel wichtige ist es, die richtige Masse deiner zukünftigen Kunden auch anzusprechen. Denn nur ein zufriedener Kunde wird wieder kommen, also musst du seine Interessen wissen, so behältst du den Kunden lange.

Also solltest du dich fragen „Wer sind wirklich die Personen, die ich erreichen will und evtl. etwas verkaufen will?“

Demnach ist es wirklich wichtig dir dein Kunden bildlich vorzustellen, dazu stelle dir einfach folgende Fragen:

  • Wer ist mein Traumkunde?
  • Wie Alt ist der Kunde?
  • Welches Geschlecht hat er?
  • Die Leidenschaft, welche Hobbys hat der Traumkunde?
  • Arbeiter, Rentner, Selbständiger, Unternehmer oder doch Schüler
  • Was sind seine Interessen?
  • Was ist seine größte Herausforderung? Oder evtl. sein größtes Problem?

Am besten wähle für dein Perfekten Kunden auch ein Namen aus, ein Bild um es Bildlich darzustellen, natürlich kannst auch du entscheiden ob deine Kunden Weiblich oder Männlich sind.

Die Übung wirkt vielleicht im ersten Moment eher witzig als wichtig, doch wenn du wirklich im Internet ein Passiven einkommen aufbauen willst müsstest du genau wissen wer dein Kunde ist. Denn die Menschen die sich im Internet bewegen sind zu viele um auf jeden einzelnen ein Produkt zu optimieren, so empfehlen wir dir zu dieser Wichtigen Übung.

Dann wenn du dein Bild zu deinem Traumkunden endlich vor Augen hast, solltest du zunächst überlegen wo du die Kunden auch endlich findest. Bei diesem Punkt scheitern viele, weil sie nicht genau wissen woher man die Kunden am ende auch finden kann.

Hier haben wir dazu ein paar Leitfragen, an die du dich auf jeden fall sicher orientieren kannst, um dein Traumkunden zu Identifizieren:

  1. Welche Seiten besuchen deine Kunden?
  2. Haben deine Kunden diverse Newsletter abonniert wenn ja welche?
  3. Bei welchen Blogs lesen sie sich ab und zu paar Artikel
  4. Die Interesse und Hobbys.
  5. Welche Bücher lesen die Kunden gleiches gilt auch für Zeitungen?
  6. Sind es Couchpotatos oder treiben sie in der Freizeit Sport?
  7. Und zu guter letzt haben sie ein Social Media Profil, wenn ja welche?

Jetzt solltest du es geschafft haben, dein Kunde hast du dir vor den Augen jetzt kannst du anfangen dein Produkt Online zu verkaufen.

ÜBRIGENS: Wir zeigen dir hier das beste Tool zum kennenlernen deines Traumkunden.

This Post Has One Comment

  1. Frank Rosenthal Reply

    Hey, klasse mittlerweile überlege ich doch mein Job in Frage zu stellen.

    lg Rosenthal

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.